Ep 34: Gender and Climate Change

Frauen sind auf der ganzen Welt stärker von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen. Katie Davey spricht mit Damien und Anne von Community Forest International über die Förderung von Frauen, speziell im Globalen Süden. Frauen sind die Stützen der Gemeinschaft, doch ihre wirtschaftliche Abhängigkeit und die Bürde der Care-Arbeit, die meist unbezahlt bleibt, machen sie besonders verletzlich. Wichtige Impulse sind dagegen das wirtschaftliches Empowerment, die Möglichkeit, mit Care-Arbeit Geld zu verdienen, sowie das Stärken von Landrechten und Wasserversorgung. Finanzielles Einkommen schafft maßgeblich Handlungsmacht und stärkt Resilienz gegen Folgen des Klimawandels.