It's been emotional: Queere Fürsorge

Cleo Kempe Towers ist Berlins „Emotional Labor Queen“. Towers hat einen gleichnamigen Podcast und arbeitet zu Machtverhältnissen, spiritueller und astrologischer Heilung und emotionaler Arbeit aus queer-feministischer Sicht. Diese Folge beschäftigt sich mit der Frage, wie queere Heilung und Fürsorge umgesetzt werden kann. Wie grenzt sich queere Spiritualität dabei von rechter Esoterik ab? 

Bemerkungen

Die Podcastfolge ist auch auf Spotify, Deezer und als Download verfügbar.

Das Missy Magazine ist ein feministisches Online- und Printformat zu aktuellen popkulturellen und politischen Themen.