Klimagerechtigkeit

In der Folge des PISSY Podcasts geht es um intersektionale Perspektiven auf das Klima, Antirassismus und Feminismus. Wie hängt die Klimakrise mit anderen sozialen Ungleichheiten zusammen? Im Gespräch sprechen Journalist*in Jena Samura und Aktivistin Fathia Mohamed über Klimagerechtigkeit. Was steckt dahinter, was sind Problematiken des Begriffs und wie ist die Krise historisch und global einzuordnen? 

Bemerkungen

PISSY ist der Podcast des Missy-Magazines, der im monatlichen Wechsel mit dem Printheft erscheint und mal hintergründig-informative, mal locker-intime Gespräche mit Personen aus Popkultur und Politik führt. Egal ob über Gesellschaft, Politik, Musik, Film, Literatur, Sex oder Mode: Gesprochen wird stets aus einer intersektionalen, (queer-)feministischen Perspektive.

Hinweis

Der Podcast setzt sich kritisch mit aktuellen Ereignissen in Gesellschaft, Politik und (Pop-)Kultur auseinander und bietet durch persönliche Gespräche einen nahbaren Einstieg in intersektionale feministische Perspektiven auf unterschiedlichse Themen.