Rabiat: Mannomann! Moderne Männer, wo seid ihr?

Sind die Männer heutzutage wirklich aufgeklärter oder schlummert in ihnen nicht doch der „Bulle“? David Donschen begibt sich auf Suche und spricht mit unterschiedlichen Männern, die sich irgendwo zwischen Aggressionen, Selbstreflexion, Sorgen und Intimität bewegen. Er spricht mit einem Aussteiger der rechten Szene, redet mit Vätern, die sich Sorgearbeit fair aufteilen oder kuschelt mit Männern eines „untypischen“ Stammtisches.
 

Bemerkungen

Nicht-heteronormative bzw. queere Männlichkeiten werden in diesem Video nicht explizit genannt, sodass angenommen werden kann, dass die dargestellten Perspektiven heteronormative Männlichkeiten, also cis und hetero, wiedergeben.

 Das Video ist bis zum 12.10.2025 online via ardmediathek.de verfügbar.

Hinweis

Es wird der Begriff „Indianer“ genutzt, der eine Fremdbezeichnung aus der Kolonialzeit darstellt. Als Alternative für den amerikanischen Raum kann der englische Begriff „Native Americans“ oder „Indigene Bevölkerung/Ureinwohnende“ Nordamerikas verwendet werden.