The Feminist in Cellblock Y

Richard Edmond Vargas sitzt im kalifornischen Männer*-Knast wegen bewaffneten Raubüberfällen. Contessa Gayles begleitet den 25-Jährigen dabei, wie er ein Rehabilitations-Programm für und mit seinen Insassen* gestaltet. Thema des Programms: Feministische Literatur mit den Schwerpunkten des Patriarchats, toxischer Männlichkeiten und alternativen Modellen dazu. Die Inhaftierten sollen durch diese Linse auch ihre eigenen Handlungen reflektieren.

Bemerkungen

Das Sternchen hinter Männer und Insassen soll auf die Problematik hinweisen, dass viele trans Menschen in den USA trotz ihrer Geschlechtsidentität ihren biologisch zugewiesenen Geschlechtern bei der Entscheidung des Gefängnisses zugeordnet werden. Insbesondere trans Frauen sind davon betroffen.