What can men do to support feminism?

Jens Siegert ist Politikwissenschaftler, Journalist und Teamleiter des Projekts Public Diplomacy. Die EU und Russland. Er macht deutlich, dass man als nicht (direkt) betroffene Person von Geschlechterungleichheiten, im Speziellen als cis Mann, viele Wege finden kann Feminismus zu unterstützen. Im Alltag kann immer in allen Situationen ein achtsames und aufmerksames Reflektieren helfen, Ungleichheiten zu erkennen und aufzudecken. Weiterhin plädiert er für institutionelle, praktische und sprachliche Handlungsmöglichkeiten. Siegert zeigt auch Verständnis für holprige Anfänge, während man versucht, mehr Feminismus in den Alltag einzubauen. 

Bemerkungen

Die Audiosprache ist Russisch mit Untertiteln in Deutsch, Englisch und Russisch.

Das Video ist Teil des Onlinekurses Masculinity for Beginners. Die Videosserie (18+) beinhaltet mehrere kurze, informative Erklärvideos mit Expert*innen zu den heißesten Themen rund um die wichtigsten Aspekte von Männlichkeit: Lebensstil, Bezugspunkte, Werte und Verhaltensmuster des modernen Mannes.

Hinweis

Das Video richtet sich primär an cis Männer.