Frauen in Stereo #5 - Arbeiten

In der fünften Episode des Podcasts Frauen in Stereo sprich Nura Treves mit zwei Frauen über das Arbeiten. Zu Gast sind die Gründerin von GUWBI e. V. Gönül Nar und Catherine Körting, Gründerin von betterwood.de. Sie sprechen über ihre Selbstständigkeit, schauen rückblickend auf den Weg, die Menschen und die Systeme, die dazu beigetragen haben, dass sie heute da sind, wo sie heute auch gerne sind. Frauen of Color werden häufig nicht ernstgenommen und unterschätzt – zum Beispiel in der Schule oder bei Arbeitsagenturen. Diese Selbstzweifel haben sich aber auch in Lehren verwandelt – ihre Erfahrungen helfen dabei, an sich zu glauben und auf die Gestaltungsmöglichkeit der persönlichen und beruflichen Umgebung zu bestehen. 

Bemerkungen

Der Podcast "Frauen in Stereo”, entwickelt und produziert von Nura Treves, präsentiert Stimmen, Meinungen und Perspektiven von Frauen migrantischer Herkunft oder PoCs, über die oft geredet wird, ohne sie je selbst zu Wort kommen zu lassen. In jeder Folge reflektieren zwei Frauen unterschiedlichen Alters anekdotisch über ihre persönliche Perspektive auf das Thema der Episode und geben einen Einblick in die heterogene Welt deutscher Frauen in Deutschland.